Skip to content

Aloisiuskolleg

Bildschirmfoto 2016-03-01 um 17.44.19Das Aloisiuskolleg befindet sich in Bonn, einer modernen, lebendigen und weltoffenen Stadt mit einer sehr interessanten Historie. Mit über 2000-jähriger Geschichte ist Beethovens Geburtsstadt eine schöne Metropolregion, welche direkt am Rhein liegt und zusätzlich eine reizvolle Natur bietet. Die ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland bietet eine sehenswerte Altstadt mit weitläufigen Fußgängerzonen, ca. 30 Museen und zahlreichen anderen interessanten Sehenswürdigkeiten.

Das Aloisiuskolleg liegt im Stadtteil Bad Godesberg, wo viele offizielle Einrichtungen, wie internationale Botschaften, ansässig waren oder es noch zum Teil sind bis zum heutigen Tage. Es reiht sich nahtlos in das internationale Umfeld der alten „Diplomatenstadt“ ein und bietet den Schülern ein spannendes Umfeld zur Entfaltung.

Der Fokus des Kollegs liegt hier nicht nur bei einem gut organisierten Unterricht, sondern den Schülern werden zusätzlich zahlreiche Möglichkeiten geboten, ihre Interessen und Fähigkeiten in Arbeitsgemeinschaften und den sogenannten „AKO-Forum-Kursen“, sowie bei vielen Wettbewerben und Projekten zu entfalten und zu festigen. Die Schüler können daher bei Ihrer Persönlichkeitsentfaltung umfassend unterstützt werden, wobei die Auslandsaufenthalte, Klassenfahrten und diverse Förderprogramme sicherlich auch eine Rolle spielen. Ziel ist es die Schülern „in einem Klima gegenseitiger Achtung und Anerkennung die Welt und ihre Erscheinungen kennen lernen zu lassen, sich damit bewusst und offen auseinander zu setzen und schließlich ihre Fähigkeiten verantwortlich für sich, andere und die Welt einzusetzen“.

Website AloisiusKolleg