Skip to content

Gymnasium Weierhof am Donnerberg

Das Gymnasium Weierhof liegt in der Stadt Bolanden, welche neben dem Ortskern noch zwei weitere Stadtteile hat: Bolanderhof und Weierhof. Mit 2477 Einwohnern ist Bolanden ein lebendiger und idyllischer Ort.

Die Schule liegt am Fuße des Donnersberges, dem höchsten Berg des Nordpfälzer Berglandes. Sie ist mitten im Grünen, aber auch trotzdem sehr verkehrsgünstig angebunden. Die Schüler können sich hier voll entfalten auf einem Gelände mit 6 Hektar. Der Campus umfasst einen Bachlauf, verschiedene Sportplätze und einem schönen alten Baumbestand. Es wird hier besonders Wert auf die Nachhaltigkeit gelegt, da ein Drittel des Energieverbrauchs vor Ort produziert wird.

Das Gymnasium Weierhof vermittelt Allgemeinbildung durch Fach- und fächerübergreifenden Unterricht. Die jungen Menschen werden hier auf das Leben vorbereitet, damit sie in Zukunft einfach in den Beruf und der Gesellschaft eingegliedert werden können. Arbeitsgemeinschaften, Neigungsgruppen, gemeinsame Mittagessen, Schüleraustausch mit mehreren ausländischen Partnerschulen, naturwissenschaftliche Projekte, Japanisch als dritte Fremdsprache und ein Betriebs-/Sozialpraktikum stellen die Grundlage einer gesamteinheitlichen Erziehung dar.

Website Gymnasium Weierhof am Donnerberg