Skip to content

Kreativitäts-Gymnasium Berlin

Das Kreativitätsgymnasium Berlin Lichtenberg befindet sich, wie der Name impliziert in Berlin, um genauer zu sein im Stadtteil Lichtenberg. Die aktuelle deutsche Hauptstadt ist auch zugleich Deutschlands größte Stadt mit über 3,4 Millionen Einwohnern. Daher hat Berlin viele Facetten, welche auch international bekannt sind. Besonders die kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtungen sind über die Landesgrenzen bekannt und machen Berlin zu einem besonderen Knotenpunkt in Deutschland.

Der Stadtteil Lichtenberg mit ca. 37.00 Einwohnern bietet eine schnelle Anbindung an Berlins Puls ohne dabei die gemütliche und idyllische Identität zu verlieren. Daher ist Lichtenberg eine perfekt Kombination aus Großstadtleben und einem ruhigen Rückzugsort. Tradition trifft Moderne, ein Grundaspekt welches diesen Stadtteil so besonders macht und welcher sich auch in der Stadtplanung wiederspiegelt. Malerische Dorfkirchen, ausgedehnte Neubausiedlungen, Dorf- sowie Feldlandschaften, Altbauquartiere, Villensiedlung, Industrie- und geschützte Naturlandschaften, dies alles gibt es auf einer Fläche von ca. 7 km² zu bestaunen.

Das Kreativitätsgymnasium und sein Konzept gliedern sich daher perfekt in diesen vielfältigen Stadtteil ein. Diese Privatschule ist in freier Trägerschaft des Vereins Die Kappe e.V., die nach dem Konzept von Prof. Gerlinde Mehlhorn und Prof. Hans Georg Mehlhorn arbeitet. Ihre erklärte Unternehmensphilosophie ist die langfristige und kontinuierliche Unterstützung und Förderung der psychischen und physischen Entwicklung von Kindern unter dem besonderen Aspekt der Stimulierung sozialer und kreativer Kompetenz und Eigenverantwortung. Darin eingeschlossen sind die Anregungen individueller Interessen und Begabungen und deren Förderung auf jedem Niveau, einschließlich der Hochbegabtenförderung.